Sonja Feuerstein Coaching
Springender Fisch

Meine Person

Sonja Feuerstein

Gründerin / Geschäftsleitung

1994 gründete ich mein Unternehmen mit dem Ziel, Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer in beruflichen Prozessen zu begleiten und die Arbeitszufriedenheit für die Mitarbeiter sowie für die Unternehmung zu optimieren. Beide Parteien sind wichtig und ein gutes Zusammenspiel ist die Voraussetzung für das Gelingen, Bestehen und Erweiterung eines Betriebes.

Nach meiner Erstausbildung als kaufmännische Angestellte in einer Anwaltskanzlei absolvierte ich 1988 das Studium als Arbeits- und Betriebspsychologin HAP. Bei Dr. Ulrich Dehner lies ich mich 3 Jahre lang zur Transaktionsanalytikerin ausbilden. Ab 1994 besuchte ich diverse Weiterbildungen bei Professor Hans Endres zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Unternehmensführung aus ganzheitlicher Sicht und Selbstmotivation. Weitere Ausbildungen in der Erwachsenenausbildung, Kinesiologie, Mentaltraining und Maltherapie folgten.

Im Anstellungsverhältnis / Freelancer / Präqualifikationen

Von 1985 - 1988 leite ich die Arbeitsvermittlung der Universität und ETH Zürich. Schwergewicht war Teilzeit-, Praktikum- sowie Absolventenstellen für Studenten im In- und Ausland, Mithilfe bei der Rekrutierung, Personal- und Arbeitsrecht, ethnologische und interkulturelle MitarbeiterIn innerhalb eines Teams. Führen von 2 MitarbeterInnen. Ab 1989 - 1990 bei der Firma Kontron Instruments AG als Personalverantwortliche für die Bereiche Rekrutierung auf allen Stufen, Lehrlingsausbildung und Reorganisation. Von 1990 - 1994 unterrichtete ich als Privatdozentin bei der Kaderschule KLZ die Fächer Personalwesen und Führungspsychologie. Ab 1995 - 1998 erhielt mein Unternehmen vom Amt für Wirtschaft und Arbeit das Mandat zur Unterstützung und Schulung von stellensuchenden Kaderleuten.

Schwerpunkte dieser Tätigkeiten waren prozessorientierte Beratungen, persönliche Coaching der Teilnehmenden, Vermittlung von Fachwissen in den Bereichen berufliche Standortbestimmung, Laufbahnberatung, Bewerbungsstrategien, Moderation im Plenum, Kleingruppenarbeiten, Rollenspiele sowie Videotraining. Von 2005 bis 2007 übernahm ich das Mandat bei der Firma Securitas und übernahm die Rekrutierung, Einholen von Referenzen, Mitarbeiter- und Teamcoaching und erledigte die Personaladministration. Ab 2008 bis 2009 arbeite ich als Freelancerin bei der Firma OTP Organisation & Training Partner AG. Schwerpunkte innerhalb dieser Aufgabe war die Durchführung von 12-wöchigen Programmen zur beruflichen Eingliederungen von Kaderleuten. Coaching und individuelle Förderung und Seminarleitung.

Selbständigkeit

Seit Beginn begleite ich Menschen in beruflichen Fragen sowie in der Persönlichkeitsentwicklung. Schwerpunkte dieser Aufgaben sind berufliche Standortbestimmung, Aus- und Weiterbildungsfragen, arbeitsrechtliche Fragen, Bewerbungsstrategien, Beratung und Begleitung bei Burnout, Vorbereitung bei Teamsitzungen, Unternehmensberatung, Schulungen und Halten von Workshops und Vorträgen. Seit 10 Jahren begleite ich Jugendliche bei der Berufswahl, Erstelle gezielt Bewerbungsdossier und schule den Jugendlichen für das Vorstellungsgespräch.

Mutter einer erwachsenen Tochter.